Culture

Peter F. Drucker ist zurecht der meistzitierte Ökonom, denn er hat die essentielle Verbindung von Kultur und Strategie mit dem einfachen Satz zusammengefasst: „Culture eats strategy for breakfast“ – Unternehmenskultur und Strategie müssen kongruent sein. Dann werden Ziele erfolgreich erreicht.

*

Mitarbeiterbefragung

Während die Unternehmensstrategie den Verstand eines Unternehmens repräsentiert, ist die Unternehmenskultur das Herz des Unternehmens – die Historie, die Leitung und die Mitarbeiter. Diese Kultur gleicht einem Nährboden, auf dem Strategien wachsen – oder nicht.

*

Changemanagement

Schon vor über 2.500 Jahren wusste Heraklit von Ephesus „Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Doch inzwischen reden wir nicht mehr von Veränderung, sondern von Megatrends. Allein die Digitalisierung hat unsere Welt in einen Turbo geworfen, in dem wir uns schwindelig drehen. Nur wer die Potenziale basierend auf seiner Unternehmenskultur kennt, kann sie richtig einsetzen

*

Talentmanagement

Sprechen wir zu oft von Talenten, die wir suchen und zu wenig von Mitarbeitern, die wir brauchen? Die Antwort unterscheidet zwischen den „Besten“ und den „Richtigen“.

Welche Mitarbeiter suchen Sie zwingend für Ihre Visionen und welche benötigen Sie dafür um wirklich zu reüssieren?

Weiterlesen

Welche Wege können Sie folglich basierend auf dem Charakter Ihrer Organisation beschreiten?

Um diese Frage zu beantworten, führen wir Mitarbeiterbefragungen durch.

Davon getrennt starten wir eine Umfrage beim Management.

Die Attribute, die sich aufgrund der ehrlichen, da anonymen Umfrage finden, bilden den roten Teppich, den Sie mit Ihren darauf angepassten Zielen erfolgreich beschreiten können.

Unser Werkzeug Strategische Analyse mit

Ensize PUZZLE DISC:

Ensize Puzzle DISC liefert wichtige Hinweise zur Persönlichkeit eines Menschen sowie zu seinem Grund- und Adaptionsverhalten. Die Interpretation dieser Merkmale zeigt die Möglichkeiten auf, die jeder Mensch einbringen kann, um für sich, im Team oder im Unternehmen noch erfolgreicher sein zu können, weil alles spannungsfrei von der Hand geht.

Weiterlesen

Welches sind die Merkmale Ihrer Organisation und wie viel Veränderung können Sie ihr auf dieser Grundlage zumuten?

Damit Sie Ihre Mitarbeiter beim Thema Change weder über- noch unterfordern, erachten wir folgende Seminare und Trainings für hilfreich:

  • Analyse der Unternehmenskultur; darauf basierend Planung und Mobilisierung bis zur Umsetzung und anschließenden Stabilisierung.
  • Entwicklung einer klaren Vision sowie die notwendige Strategie bis hin zur gewünschten Zielvereinbarung.
  • Aktive Kommunikation zwischen Wahrnehmungen und Erwartungen Ihrer Mitarbeiter
  • Berücksichtigung von Geschäftsmodell-anpassungen, Restrukturierungen sowie Unternehmensnachfolgen
Weiterlesen

Dem Talentmanagement umweht der elitäre Gedanke: Wir wollen nur die Besten der Besten. Doch welche Mitarbeiter wollen/benötigen wir für welche Aufgabe wirklich?

  • Wie entdecken und erkennen Sie Talente für die jeweiligen Positionen innerhalb ihres Mitarbeiterpools?
  • Wie gewinnen, fördern und binden Sie Mitarbeiter, so dass sie Talente werden?
  • Über welche Talente verfügen Sie – vielleicht ohne es selbst bewusst wahrzunehmen – bereits?
  • Wie entwickeln Sie langfristig Instrumente, um Zugang zu den von Ihnen gewünschten und benötigten Talenten zu bekommen?
  • Wie funktioniert eine Talent-Pipeline? 

Ihre Vorteile in der Übersicht:

  • Definieren von Schlüsselpositionen
  • Identifizieren von Leistungsträgern
  • Binden von Talenten
  • Skill- und Kompetenz-Management
  • Managementdiagnostik und Potenzialanalyse
Print Friendly, PDF & Email